Meditationen auf Liebe & Mitgefühl
Meditationen auf Liebe & Mitgefühl

Meditationen auf Liebe, Mitgefühl und Geduld

Analytische Meditationen mit unserem Ehrw. Lama Geshe TenDhar
4. – 6. November 2022 · Freitag, 15 – Sonntag, 13 Uhr · Präsenzseminar

  • Du möchtest Liebende Güte und Mitgefühl in dir wachrufen und weiterentwickeln?
  • Du möchtest lernen mit störenden Emotionen wie Wut besser umzugehen
  • Und du möchtest authentische Meditationsanweisungen zu diesen Themen?

Dann komm‘ zum Seminar Meditationen auf Liebende Güte und Mitgefühl und lass‘ dich inspirieren von den Erläuterungen unseres Ehrw. Lamas Geshe TenDhar!

Dieses Seminar ist offen für alle, die von einem authentischen tibetischen Meister meditative Methoden erlernen möchten, die das Herz öffnen und den Geist stärken.

Meditationen auf Liebe & Mitgefühl
Meditationen auf Liebe & Mitgefühl
Meditationen auf Liebe & Mitgefühl

Öffne dein Herz durch Meditation

Die buddhistische Tradition ist voller kostbarer Anweisungen, die uns dabei unterstützen, Mitgefühl, Liebe, Geduld und andere heilsame Geisteszustände zu kultivieren.

Das Kultivieren des Heilsamen geschieht primär mithilfe von analytischen Meditationen: Wir lernen mit Hilfe tiefer Kontemplation die Welt und uns selbst in einem neuen Licht zu sehen.

Aus buddhistischer Sicht haben wir alle von Geburt an die Anlagen, mitfühlend und liebevoll zu sein. Diese Potentiale lassen sich noch weiterentwickeln!

Zum Beispiel sind wir für gewöhnlich voreingenommen, wenn es um unser Mitgefühl geht. Wir stehen unserer Familie und unseren Freunden sehr nahe, aber wir fühlen uns unwohl, wenn wir eine schwierige Person aus unserem Umfeld zufällig treffen.

Durch die Meditationspraktiken, die unser Ehrw. Lama Gesche TenDhar mit uns teilen wird, haben wir die Möglichkeit, ein wahrhaft offenes Herz zu entwickeln, das gegenüber allen gleichermaßen liebend und mitfühlend ist.

Lama Geshe TenDhar

Der Ehrw. Lama Geshe TenDhar ist ein buddhistischer Meditationsmeister und herausragender Gelehrter der buddhistischen Philosophie, Religion und Wissenschaft des Geistes. Er wurde von Seiner Heiligkeit den 14. Dalai Lama gebeten, Tibetzentrum Österreich aufzubauen und zu leiten.

Lama Geshe TenDhar besitzt ausgedehntes und tiefgründiges Dharma-Wissen. Er ist bekannt dafür, komplexe Themen und Sachverhalte einfach und verständlich erklären zu können. Diese Fähigkeit entspringt seiner langjährigen Dharma-Praxis. Auch der Humor kommt nicht nur kurz 😉

Lama Geshe TenDhar

Was erwartet dich?

In diesem Seminar geht es vor allem um die gemeinsame Meditationspraxis. Lama Geshe TenDhar wird uns zuerst detaillierte Erläuterungen zur Praxis geben. Was sind die essentiellen Schritte, um einen wirklich liebevollen und mitfühlenden Geist zu entwickeln? Im Anschluss daran leitet er die einzelnen Meditationssitzungen.

Ein weiteres wichtiges Thema ist die Geduld und der Umgang mit der eigenen Wut. Weiters wird der Lama Fragen der TeilnehmerInnen beantworten.

Termin: Freitag, 4. November, 15 Uhr bis Sonntag, 6. November, 13 Uhr

Sprachen: Tibetisch mit Dolmetschung ins Deutsche

Beitrag: 250€

Ort: Tibetzentrum im malerischen Ort Knappenberg auf 1000m Seehöhe

Heute noch buchen

Tibetzentrum öffnet dir Wege
zu Klarheit, Mitgefühl und freudvoller Lockerheit,
weil die Welt dadurch freundlicher wird!

Ich bin dabei!

Unterkunft und Verpflegung NICHT inkludiert

Bitte beachte, dass Unterkunft und Verpflegung nicht im Kursbeitrag inkludiert sind und auch nicht von uns bereitgestellt werden. Bitte organisiere deine Unterkunft selbst. Informationen findest du hier »

Disclaimer

Dieses Seminar ist kein medizinisches oder psychotherapeutisches Angebot. Bei bestehenden psychischen oder physischen Erkrankungen konsultiere bitte eine Ärztin / einen Arzt deines Vertrauens.

E-mail & Telefon

office@tibetcenter.at
+43-664-85 37 523

Adresse

Knappenberg 69
A-9376 Hüttenberg, Österreich

Bürozeiten

Dienstag - Samstag
10 - 13 Uhr & 14 - 16 Uhr