Einweihung Grüne Tara
Einweihung Grüne Tara

Grüne TARA-Segenseinweihung

von unserem Ehrw. Lama Geshe TenDhar
Sonntag, 2. Oktober · 10 – 13 Uhr · Präsenz

  • Du rezitierst regelmäßig den Lobpreis der 21 Taras den Lobpreis der 21 Taras und willst dich noch mehr mit ihrer spirituellen Kraft verbinden?
  • Du willst deine bereits erhaltene Grüne-Tara-Einweihung erneuern und auffrischen?
  • Du möchtest deine Samayas wieder herstellen und Übertretungen bereinigen?

Dann nutze die kostbare und seltene Gelegenheit und erhalte die GRÜNE TARA Segenseinweihung von unserem Ehrw. Lama Geshe TenDhar!

Als Voraussetzung für den Erhalt der Segenseinweihung solltest du dich bereits mit Bodhicitta und der makellosen Sichtweise der Leerheit beschäftigt haben – entweder durch deine Lamrim-Praxis oder durch die Praxis ähnlicher Systeme. Eine weitere Voraussetzung ist die Zufluchtnahme zu den drei Juwelen: Buddha, Dharma und Sangha, wobei es im Rahmen des Rituals die Möglichkeit geben wird, Zuflucht zu nehmen.

Einweihung Grüne Tara
Einweihung Grüne Tara
Einweihung Grüne Tara

Der Angst begegnen – Hindernisse beseitigen

Die Glorreiche Mutter und Schnelle Befreierin TARA hat die besondere Eigenschaft, alle Arten von Ängsten zu heilen und uns vor Krankheiten, wie z.B. der Covid-Pandemie zu schützen. TARA ist das aktive Mitgefühl aller Buddhas und mit Hilfe ihrer spirituellen Kraft können wir unsere innere Transformation immens beschleunigen.
Taras Hilfe bei der raschen Überwindung von Hindernissen, sowohl im spirituellen als auch im weltlichen Bereich, ist in den buddhistischen Traditionen Tibets seit Jahrhunderten bekannt. Im Seminar nehmen wir uns auch Zeit, unter Anleitung unseres Ehrw. Lehrers zu den 21 Taras zu beten.

Lama Geshe TenDhar

Der Ehrw. Lama Geshe TenDhar ist ein buddhistischer Meditationsmeister und herausragender Gelehrter der buddhistischen Philosophie, Religion und Wissenschaft des Geistes. Er wurde von Seiner Heiligkeit den 14. Dalai Lama gebeten, Tibetzentrum Österreich aufzubauen und zu leiten.
Lama Geshe TenDhar besitzt ausgedehntes und tiefgründiges Dharma-Wissen. Er ist bekannt dafür, komplexe Themen und Sachverhalte einfach und verständlich erklären zu können. Diese Fähigkeit entspringt seiner langjährigen Dharma-Praxis. Auch der Humor kommt nicht nur kurz 😉

Lama Geshe TenDhar

Was erwartet dich?

Diese Segenseinweihung (Tib. Jenang) ist ein buddhistisches Ritual, bei dem die Segenskraft der Grünen Tara vom Lama an die Schülerinnen und Schüler übertragen wird. Diese Einweihung ist eng mit den Belehrungen zu den 21 Taras verbunden, die Geshe La an den beiden vorangehenden Tagen gibt.

Während der Einweihung selbst wird kein Theorie-Wissen zu den einzelnen Taras vermittelt.

Wir empfehlen daher die Teilnahme am Seminar Die spirituelle Kraft der 21 Taras, das von 30. September bis 1. Oktober am Tibetzentrum stattfindet.

Dies ist aber KEINE Voraussetzung für den Erhalt der Tara-Einweihung.
Nähere Informationen zum Seminar findest du hier »

Die TARA-Praxis und die Segenseinweihung sind für unsere Zeit von großer Bedeutung, da diese Meditationsgottheit die spezielle Fähigkeit hat, alle Arten von Ängsten zu heilen, uns vor Krankheiten zu schützen und Hindernisse auf unserem spirituellen Weg zu überwinden.

TARA wird auch Schnelle Retterin genannt und ihre Hilfe bei der raschen Überwindung von Hindernissen ist in den buddhistischen Traditionen Tibets seit Jahrhunderten bekannt

Termin: Sonntag, 2. Oktober, 10 – 13 Uhr
Sprachen: Tibetisch mit Dolmetschung ins Deutsche

Beitrag: 130€ (ohne Seminar Belehrungen zu den 21 Taras)
Beitrag:
300€ Segenseinweihung inklusive Seminar Die spirituelle Kraft der 21 Taras · mehr zum Seminar »

Ort: Tibetzentrum im malerischen Ort Knappenberg auf 1000m Seehöhe

Heute noch buchen

Tibetzentrum öffnet dir Wege
zu Klarheit, Mitgefühl und freudvoller Lockerheit,
weil die Welt dadurch freundlicher wird!

Ich bin dabei!

Unterkunft und Verpflegung NICHT inkludiert

Bitte beachte, dass Unterkunft und Verpflegung nicht im Kursbeitrag inkludiert sind und auch nicht von uns bereitgestellt werden. Bitte organisiere deine Unterkunft selbst. Informationen findest du hier »

Disclaimer

Dieses Seminar ist kein medizinisches oder psychotherapeutisches Angebot. Bei bestehenden psychischen oder physischen Erkrankungen konsultiere bitte eine Ärztin / einen Arzt deines Vertrauens.

E-mail & Telefon

office@tibetcenter.at
+43-664-85 37 523

Adresse

Knappenberg 69
A-9376 Hüttenberg, Österreich

Bürozeiten

Dienstag - Samstag
10 - 13 Uhr & 14 - 16 Uhr